P1050835

#UniqueSteps: Am höchsten Berg Österreichs…

 

Mit einer Höhe von 3.798m ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs und für Bergbegeisterte ein Lebenstraum einmal am Gipfel zu stehen. Für unsere Kollegen Armin & Philipp war die Besteigung des Glockners ein einzigartiges Erlebnis :)

 

Am Dienstag, 26. September 2017 ging es für Armin und Philipp schon gegen Mittag los Richtung Kals am Großglockner. Start der Tour war das Lucknerhaus auf 1.800m Höhe – bei bewölktem Himmel und leichtem Regen führte die Tour über die Lucknerhütte zur Stüdlhütte auf 2.801m. Unsere Kollegen schlugen in der Stüdlhütte ihr Nachtlager auf.

Ihr Bergführer Christian – von den Kalser Bergführern – traf auch bereits am selben Abend auf der Hütte ein, damit der morgige Gipfelsturm früh starten konnte. „Wir verbrachten einen gemütlichen Abend mit vielen Erzählungen und Geschichten, auch von Dachstein, mit den Leuten auf der Hütte und genossen das ausgezeichnete Essen auf 2.801m„, berichtete uns Armin.

Schon um 6:30 Uhr ging es los Richtung Gipfel – nach gut einem Drittel des Weges war es Zeit die Steigeisen anzulegen und den Weg mit dem Seil über den Gletscher weiter fortzuführen. Philipp hatte dabei unseren voll steigeisenfesten Bergschuh „Mont Blanc GTX“ – mit der neuen GORE-TEX® Membran – an,  Armin hingegen war mit unserem „Stüdlgrat EV“ unterwegs.

Am Weg Richtung Gipfel..
Am Weg Richtung Gipfel..

 

Bei flottem Tempo erreichten sie schon nach kürzester Zeit – über den Normalweg – die Erzherzog Johann Hütte auf 3.454m Höhe. Auf der Höhe lockerten sich die Wolken und bei herrlichem Sonnenschein erreichten sie als dritte Gruppe des Tages den Gipfel – mit einer Gehzeit von 2 Stunden und 50 Minuten! „Unglaubliche Stimmung und ein atemberaubendes Gefühl auf  3.798m, am Dach von Österreich, zu stehen. Die kurze Pause nutzten wir zum Genießen, Jausnen und Pausieren“, so Armin über sein Erlebnis.

Armin & Philipp am Gipfel des Großglockners
Armin & Philipp am Gipfel des Großglockners

 

Produkttipp: „Mont Blanc GTX“

Für alpine Hochtouren auf Fels und im Schnee ist der voll steigeisenfeste Bergschuh „Mont Blanc GTX“ besonders geeignet. Bereits jetzt gibt es das Modell mit der wasserdichten und atmungsaktive GORE-TEX® Membran und ist somit der ideale Begleiter bei einer hochalpinen Tour. Der Neopren-Schaftabschluss verhindert das Eindringen von Geröll und Schnee und bietet trotzdem mehr Bewegungsspielraum ohne ein Zuschneiden. Richtigen Halt auf den verschiedensten Untergründen bietet die Vibram® Mulaz Sohle. Die großen Kletterzonen im Zehenbereich und die leichten Multitraction Stollen sorgen für einen 360° Halt.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Social Media Cockpit
Social Media Cockpit: Dachsteinschuhe zum Cockpit »