Felix Keitel

Characteristics

"If the plan doesn't work, change the plan. But never the goal."
Name: Felix Keitel
Year of birth: 2000
Home: Rüsselsheim am Main, GER
Profession: pupil

Images Felix Keitel

Felix Keitel

Milestones

 

  • 9. Platz UCI Trials World Youth Games 2012, Benjamins, Poitiers, Frankreich
  • 12. Platz UCI Trials World Youth Games 2014, Minimes, Zawiercie, Polen
  • 8. Platz UCI Trials World Youth Games 2016, Cadets, Freiamt, Deutschland
  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft 20“ 2016, Jugend
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaft 26“ 2016, Jugend
  • 3. Platz Süddeutsche Meisterschaft 2016, Junioren (*freiwilliger Klassenaufstieg)
  • Berufung in den BDR Kader 2016
  • 17. Platz UEC Trials Europameisterschaft 2016, Junioren 20“
  • 14. Platz UCI Trials Weltmeisterschaft 2016, Junioren 20“
  • 8. Platz UCI Trials World Youth Games 2016, Cadets, Freiamt, Deutschland
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaft 20“ 2017, Junioren
  • 2. Platz Süddeutsche Meisterschaft 2017, Junioren
  • Berufung in den BDR Kader 2017 und 2018
  • 10. Platz UCI Urban Cycling World Championships 2017, Trials, Junior 20“ (Chengdu, China)

 

Ziele für 2018

  • Podiumsplatz Deutsche Meisterschaft 20“ und 26“ (Junioren)
  • Vorderes Mittelfeld UCI Trials World Cups
  • Nominierung seitens BDR für EM (20./21.07. Moudon, Schweiz) und WM (07.-10.11. Chengdu, China)

 

Official Website