Alma

311863-2000
imagepicture
Liebe zum Detail: Designkooperation mit Lena Hoschek.

Damen

Farben

Schuhgröße

Ihre Auswahl

Farben

Schuhgröße

219,95
inkl. MwSt.zzgl. Versand
 
Nicht auf Lager
2-4 Wochen
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar
Auf Lager
4-5 Tage
0.77 kg / Paar

Made in Europe

Alma

  • Designed by Lena Hoschek
  • Farbige Akzentnähte udn Ösen im Retro-Look
  • Geöltes HEINEN Vollleder im Schaft und Kragen
  • Wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX Membran
  • Vibram® Betulla Schaumsohle für federleichten Komfort
  • In Europa gefertigt

Details

Schuhweite
-Normaler Leisten
Funktionsmaterial
-Voll-Leder
Innenmaterial
-Fleece
Sohle
-Vibram® Betulla
Farben
-Dunkelbraun, Hellbraun
Sportart
-Freizeit
Gewicht
-770g @ Size 42.5

Beschreibung

Ein robuster Schaft und Kragen aus Heinen Volleder mit Ösen im Retro-Look: Im Stil traditioneller Bergschuhe, aber mit Leder-Kragen und feminin in der Ausführung, zieht Alma alle Blicke auf sich.

Denn wenn Lena Hoschek und Dachstein-Designer Christoph Döttelmayer gemeinsam die Designfeder in die Hand nehmen, entsteht natürlich ein besonderes und detailliert ausgearbeitetes Schuhmodell. In Kombination mit Dachstein-typischer Funktion, wie einer griffigen Schaumsohle für ein federleichtes Gehgefühl sowie ein warmes und weiches Fleece-Futter, ist Alma der ideale Begleiter für Damen, die auf ein starkes Statement setzen. Das speckige und hochwertige Vollleder prägt den robusten Damenschuh. Alma wird in zwei edlen Brauntönen erhältlich sein: einem hellen Cognac in Kombination mit dunkleren Elementen am Leder-Kragen und der Zunge sowie einem Modell in Gold glänzendem Dunkelbraun. Ein raffinierter Patch mit Bergsteiger-Motiv ergänzt den Bergschuh-Style.

Auch Sie können dieses Produkt bewerten, wenn Sie sich einloggen.
Hier geht es zum Login.

Lederschuhe richtig pflegen

Bei der anschließenden Pflege muss man zwischen Schuhen mit Ledermaterial und Membran unterscheiden: Leder sollte mit "Nährstoffen" versorgt werden und wird am besten mit klassischem Schuhwachs oder einem Flüssigpflegemittel gepflegt. Das Wachs wirdmit einem Tuch oder einer weichen Bürste aufgetragen, während Flüssigpflegemittel aufgesprüht und mit einem Schwamm verteilt werden. So wird das Leder wieder geschmeidig und behält seine wasserabweisenden Eigenschaften. Wichtig: Mesh-Einsätze sollten nicht mit dem Wachs in Berührung kommen, da hier die Poren verstopft werden und somit die Atmungsfähigkeit beeinträchtigt wird. Im Anschluss an die Behandlung mit Wachs sieht das Leder dunkler und "speckig" aus – wer diese Optik nicht möchte, kann die Oberfläche vorsichtig mit einer Draht- oder einer speziellen Velourslederbürste bearbeiten.

Haken und Ösen kann man übrigens ganz einfach mit ein wenig Vaseline oder Wachs vor Korrosion schützen – und gegen unangenehmen Geruch helfen spezielle Sprays. Die Innensohlen sind Verschleißteile und sollten regelmäßig ausgetauscht werden, da sie letztendlich am meisten Schweiß absorbieren und der größten Belastung ausgesetzt werden.