5 BEEINDRUCKENDE BERGGIPFEL IN OSTTIROL
17. Oktober 2017

 

Der Herbst ist mit Sicherheit eine der schönsten Jahreszeiten zum Wandern – meist ist die Fernsicht in diesen Monaten erheblich besser als im Hochsommer, und die Natur zeigt sich nochmal von einer ganz anderen, farbenfrohen Seite. Unsere Partnerregion Osttirol ist für Bergsportler ein wahres Wander-Paradies, die schönsten Gipfel haben wir hier für euch zusammengefasst. Vielleicht geht sich ja noch ein (verlängertes) Wander-Wochenende aus, bevor der Winter kommt?

 

#1 – Großglockner

Der Großglockner „muss“ natürlich auf der Liste der Top-5 Berggipfel Osttirols den ersten Platz einnehmen: Zwischen Kärnten und Osttirol befindet sich der majestätische Berg mit einer Höhe von 3.798m, der nicht nur der höchste Berg Österreichs sondern auch einer der höchsten Gipfel in den Ostalpen ist – und somit eine ganz besondere Anziehungskraft für begeisterte Alpinisten hat.

 

#2 – Glödis

Mit seiner markanten Form hat der Glödis einen starken Wiedererkennungswert – der imposante Gipfel ist Teil der Schobergruppe und hat eine Höhe von 3.206m. Viele Bergsteiger starten die Tour im Debanttal mit dem Ausgangspunkt Seichenbrunn. Am Gipfel wartet dann eines der prachtvollsten Gipfelkreuze in Osttirol auf euch. 

 


#3 – Ederplan

Die Wanderung auf den Ederplan startet in Stronach und dauert in etwa zwei Stunden. Immer wieder hat man dabei eine geniale Sicht auf die Lienzer Dolomiten und auf die Schobergruppe. Das Gipfelkreuz des Ederplan liegt auf 2.062m Höhe.


#4 – Großvenediger

In den Hohen Tauern befindet sich der fünfthöchste Berg Österreichs – der Großvenediger mit 3.662m Höhe. Die Hochtour auf den Großvenediger startet bei der Johannishütte, anschließend geht es über das Defreggerhaus weiter zum Rainertörl. Wichtig bei dieser Tour ist jedenfalls die richtige Hochtourenausrüstung mit steigeisenfesten Bergschuhen.



#5 – Böses Weible

Die Wanderung auf das Böse Weible ist für Jung und Al‍t perfekt geeignet, da der Schwierigkeitsgrad als relativ einfach beschrieben wird. Auf 2.521m Höhe erwartet die Wanderer ein wunderschönes Panorama mit Sicht auf die umliegende Bergwelt.

 

 


Partnerregion



Das könnte Sie auch interessieren.

 

Tourentipps  

 

Klettersteig "Hias"  


 KLETTERSTEIG "HIAS" - RAMSAU AM DACHSTEIN

„Hias“ - Ein sehr schöner Klettersteig in der Silberkarklamm, der nach dem Erbauer der Klamm benannt wurde.


MEHR

 

Tourentipps  

 

Frühlingswanderungen


 3 WUNDERSCHÖNE WANDERUNGEN FÜR DEN FRÜHLING

Die Vorfreude auf die ersten Wanderungen wächst. Doch noch ist auf den höher gelegenen Bergen noch Schnee, deshalb zeigen wir euch drei Touren, die auch im Frühling schon gut zu gehen sind. 


MEHR