SABRINA SIMADER WIRD DACHSTEIN AMBASSADOR
30. Mai 2018

 

Mit der jungen Skirennläufern Sabrina Simader begrüßen wir ein neues Mitglied in unserem Dachstein-Team. Als Markenbotschafterin wird sie uns auf einzigartigen Schritten begleiten und mit uns gemeinsam sowie der Community neue und spannende Abenteuer erleben. Ein großer Unique Step für Sabrina war natürlich die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeong Chang – aber mehr dazu im Artikel

 

Portrait Sabrina Simader

 

Sabrina wurde in Kilifi (Kenia) geboren und ist in ihrem dritten Lebensjahr nach Österreich gekommen, wo sie seither lebt. Die 19-Jährige fühlt sich im und auf dem Schnee extrem wohl, auch wenn es für sie zu Beginn ein untypisches Element war. Schnee und Kälte lernte sie erst in Österreich kennen.

Ihr Heimatort die Steiermark – genauer Haus im Ennstal – war für sie das perfekte Pflaster für ihren weiteren Lebensweg – schon früh entdeckte Sabrina die Leidenschaft und den Spaß am Skifahren. In der Saison 2012/13 wurde die junge Athletin bereits dreifache steirische Schülermeisterin in den Disziplinen Riesenslalom, Super-G und Kombination.

Höhepunkte in Sabrinas Karriere war un‍ter anderem die Teilnahme an ihrer ersten Jugend-Olympiade in Lillehammer, der erste Weltcup Auftritt in Maribor und die Alpine Ski – Weltmeisterschaft in St. Moritz 2017.

In der Saison 2016/17 konnte die Skirennläufern schon einige gute Plätze erringen, wie un‍ter anderem einen 7ten Platz beim österreichischen FIS-Rennen in Innerkrems bei der Diziplin Super-G. 

 

Auf nach Pyeong Chang…

Als erste Athletin aus Kenia nahm Sabrina Simader an den Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeong Chang teil, was für sie natürlich eine große Ehre war!

Unterstützt wurde das Projekt auch von einigen Sponsoren, die auf der Plattform „I believe in you“ mit kleineren und größeren Geldbeträgen bei der Umsetzung geholfen haben. Bei den eisigen Temperaturen in Südkorea durften warme Schuhe nicht fehlen und wir freuten uns, das kenianische Team mit unseren Winterschuhen ausstatten zu dürfen.

Ein großes Ziel von Sabrina war die Teilnahme an den Olympischen Spielen – diesen Unique Steps konnte sie sich erfüllen und mit Platz 38 beim Super-G auch ein gutes Ergebnis erzielen

 

 


STECKBRIEF

,,Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."

Name: Sabrina Simader
Geburtsjahr: 1998
Heirnat: Kilifi, Kenia | aktueller Wohnort Haus im Ennstal, Österreich
Beruf: Ski-Rennläuferin

Markenbotschafter Sabrina Simader
Geierwally
Warmer, rustikaler Schuh mit Lammfellfutter und Schladminger Loden.

179,95
109,99