Winterweitwandern im Schnee: Ein garantiert unvergessliches Erlebnis!

13. Januar 2020

Bist du auch auf der Suche nach dem einzigartigen Wintererlebnis? Sehnst du dich nach Ruhe und Natur? Das alles findest du beim Weitwandern in der Region Seefeld: in vier Tagen führen euch die Weitwanderwege durch die verschneite Landschaft. Was dich während dieser Zeit erwartet und was du dafür brauchst erfährst du im folgenden Text.

Winterzauber von seiner schönsten Seite: Winterweitwandern

Während der vier tägigen Wanderung verbringst du die Zeit mitten in den Bergen und genießt die Stille fernab von jeder Zivilisation. Während du durch den knirschenden Schnee wanderst und die Natur genießt, merkst du langsam, wie du zur Ruhe kommst und dich aufs Wesentliche besinnst.

Als Schuhwerk reichen dir warme Winterschuhe, denn die Wanderwege sind bestens geräumt.

 

Das Highlight: Eine Nacht auf dem Berg

Insgesamt werden bei der Winterwanderung 54 Kilometer und 1300 Höhenmeter zurückgelegt. Während der viertägigen Wanderung besuchst du die schönsten Orte der Region Seefeld und findet einzigartige Plätze hoch oben in den Bergen. Die erste Etappe startet in Leutasch im Ortsteil Burggraben und führt auf 14 Kilometern und 145 Höhenmetern nach Weidach. Am zweiten Tag startet man in der Früh von Weidach und wandert über das Wildmoos und den fotogenen Lottensee weiter zum Möserer See. In Mösern kann sich nach 16 Kilometern und 400 Höhenmetern erholt werden.

An Tag 3 erwartet dich das Highlight der Tour: eine Nacht auf der Wettersteinhütte auf 1717 m. Mit 14 Kilometern und 720 Höhenmetern ist diese Etappe wohl die anstrengendste. Doch als Belohnung erwartet euch neben einem grandiosen Ausblick auf der umliegende Berwelt, ein köstlicher Kaiserschmarren.

Die letzte Etappe geht 9,5 Kilometer zurück in den Ortsteil Weidach, wo man glücklich an die letzten Bergerlebnisse der letzten vier Tage denken kann.

  

Weniger ist mehr: Gepäcktransport inklusive

Ein besonders Angebot ist der kostenlose Gepäcktransport. Morgens gibt’s du dein schweres Gepäck ab und die Wanderung mit leichten Tagesgepäck kann losgehen. Am Abend wartet das Gepäck wieder in der nächsten Hütte. Ein weiterer toller Vorteil ist, dass auf dem Wanderweg viele Hütten geöffnet haben, so dass du dich während der Tour stärken und aufwärmen kannst.

 

Die Fakten auf einem Blick

Zeit: Zwischen dem 13. Januar 2020 und 12. März 2020 kann jeweils zu Wochenbeginn von Montag bis Donnerstag die mehrtägige Wanderung gebucht werden

Etappen & Nächtigungen: 4 Tagesetappen und 3 Nächtigungen

Kosten: ab 198,- € p.P. inkl. Frühstück & Kurtaxe

Bei der Winterweitwanderung braucht man keine Schneeschuhe. Warme und rutschfest Winterschuhe sind ausreichend. Ihr findet diese in unserem Online-Shop.


PARTNER: Region Seefeld
 
Winterweitwandern im Schnee
Maverick GTX
Auch Sie können dieses Produkt bewerten, wenn Sie sich einloggen.
Hier geht es zum Login.
Sportlicher Allrounder auf Eis und Schnee.

139,95 EUR

Das könnte Sie auch interessieren.

 

TIPPS & TRICKS  

 

4 Tipps um auch im Winter fit zu bleiben


 4 Tipps um auch im Winter fit zu bleiben

Gerade die kalte und finstere Jahreszeit lädt ein, kuschelige Abende zu Hause, auf der Couch und vor dem Fernseher zu verbringen – man „verkriecht“ sich gerne in den eigenen vier Wänden. Es ist ohnehin sehr früh draußen dunkel, es wird sehr spät in der Früh hell – und kalt ist es noch dazu. Spätestens nach Weihnachten erschrecken viele beim Blick auf die Waage und allmählich macht sich auch die schwindende Kondition bei leichten Anstrengungen bemerkbar. Doch das muss nicht sein! Deshalb haben wir euch die besten Tipps zusammengefasst, um euch auch im Winter fit und gesund zu halten:



MEHR

 

Tourentipps  

 

REGION HOCHKÖNIG


 3 Tage Wandern - In der Region Hochkönig

Ende August ging es für uns, zusammen mit Bloggern, Fotografen, Influencern und Locals, zum Wandern in die Region Hochkönig. Es waren drei wunderschöne Tage, während diesen wir die Vielseitigkeit und Schönheit der Region kennen lernen durften. Eva-Maria hat ihre Eindrücke und Erlebnisse der Tour in diesem Beitrag zusammengefasst.



MEHR